Mathe 1,  Mathe 2,  Mathe 3,  Mathe 4

Stundeneinstiege im Mathematikunterricht

Um die Schüler:innen für den Mathematik-Unterricht optimal zu motivieren, starten wir die Stunden stets mit einer passenden, spannenden und abwechslungsreichen Rechenfertigkeitsübung (RFÜ).
Für eine gute RFÜ ist es wichtig, folgende drei Punkte zu beachten:

  • Aktivierung aller Schüler:innen
  • Differenzierung
  • Passende Hinführung zum Stundenthema

Hierdurch werden alle Schüler:innen zum Nachdenken angeregt, Bekanntes wird wiederholt und kann somit auf neue Aufgabenformate übertragen werden.

I

Beliebte Rechenfertigkeitsübungen

I

Rechenlesespiel

Rechenlesenspiele laufen nach dem Prinzip “Ich habe… Wer hat…?” ab. Jede:r Schüler:in erhält eine Karte mit einer Rechnung und einem “anderen” Ergebnis.
Ein:e Schüler:in beginnt und stellt eine Rechenaufgabe. Das Kind mit dem passenden Ergebnis auf der Karte nennt es und stellt als nächstes seine Rechenaufgabe. Eine Differenzierung ist dahingehend möglich, dass man die Karten nach Schwierigkeit der Aufgabe an die Schüler:innen verteilt.

Bildschirmfoto 2023 09 27 um 12.11.02

Tafelfußball

Die Lehrkraft zeichnet ein Fußballfeld mit verschiedenen Zonen an der Tafel auf. Die Klasse wird in zwei Mannschaften (z.B. rot und blau) aufgeteilt und die Schüler:innen erhalten eine Trikotkarte mit einer Nummer.
Die Lehrkraft stellt eine Kopfrechenaufgabe und nennt im Anschluss eine Trikotnummer. Die beiden Kinder treten nun gegeneinander an. Wer zuerst das richtige Ergebnis nennt, rückt eine Zone näher an das gegnerische Tor heran bis man ein Tor erzielt.

Rechenkönig

Eine tolle Möglichkeit um das Kopfrechnen zu üben. Hierzu setzen sich die Kinder auf ihre Tische. Anschließend treten immer zwei Schüler:innen nach dem Prinzip wie bei Tafelfußball bei einer Kopfrechenaufgabe gegeneinander an. Die Lehrkraft stellt eine Aufgabe und und der:die Schüler:in, der als erstes das richtige Ergebnis sagt, bleibt auf dem Tisch sitzen, während das andere Kind sich wieder auf den Stuhl setzt. Dies läuft so lange bis es zum Finale zweier Schüler:innen kommt, woraufhin der Rechenkönig gekürt wird. Ausgeschiedene Schüler:innen können als Schiedsrichter/ Kontrolleure agieren und müssen bei jeder Aufgabe mitrechnen.

Krone

Kopfgeometrie

Die Kopfgeometrie kann zum Beispiel mit achsensymmetrischen Karten in verschiedenen Varianten geübt werden. Beispielsweise erhalten alle Schüler:innen eine Karte und müssen das passende Gegenstück (nach dem Prinzip Rechenmarkt – siehe unten) finden. Im Klassengespräch legt die Lehrkraft eine Karte unter die Dokumentenkamera und gibt den Schüler:innen drei Optionen für das passende Gegenstück. Die Kinder wählen das passende Gegenstück oder man stimmt als gesamte Klasse darüber ab.

Bildschirmfoto 2023 09 27 um 12.26.11

Schätzglas

Jede:r Schüler:in bringt ein kleines Glas gefüllt mit gleichen Gegenständen (z.B. Perlen, Reis, Knöpfe etc.) und einem Post-it am Glasboden, mit der korrekten Anzahl der Gegenstände im Glas, mit in die Klasse.
Die Schüler*innen bewegen sich zu Stundenbeginn durch den Raum, betrachten ein Glas, schätzen die Anzahl der Gegenstände im Glas und überprüfen es mit Hilfe der Lösung am Glasboden.
Dadurch verbessern die Schüler:innen ihr Gefühl für die Wahrnehmung verschiedener Mengen unterschiedlicher Gegenstände.

Rechenmarkt

Zu Beginn der Stunde erhalten alle Schüler:innen einen Zettel oder eine Karte mit einer thematisch passenden Rechenaufgabe. Die Kinder bewegen sich anschließend durch das Klassenzimmer. Immer, wenn sie auf eine:n Mitschüler:in treffen, zeigen sie sich gegenseitig die Rechenaufgabe und lösen sie. Im Anschluss tauschen sie die Aufgabenkarten und suchen sich eine:n neue:n Mitschüler:in.
Eine Differenzierung ist dahingehend möglich, dass mehrere Aufgaben nach dem Schwierigkeitsgrad (z.B. durch Tiere/ Zahlen symbolisiert) auf der Karte stehen und die Kinder selbst wählen.

Zahl der Woche

Die Zahl der Woche nutzen wir vor allem zu Beginn eines neuen Zahlenraums wöchentlich. Gemeinsam wird in der Klasse die neue Zahl der Woche festgelegt, woraufhin die Schüler:innen verschiedene wichtige Inhalte wie z.B. Stellenwerttafel, Zahlenstrahl, gerade/ ungerade uvm. üben.
Dadurch verfestigt sich bei den Kindern der neue Zahlenraum und sie können sich dort immer sicherer orientieren.

Bildschirmfoto 2023 09 27 um 12.27.36

Passendes Material von uns:

Rechenlesespiel Das Einmaleins Klasse 2 3

Rechenlesespiel: Das Einmaleins bis 100

Du erhältst mit diesem Material 26 Karten, mit denen du das Einmaleins mit deinen Schüler:innen spielerisch üben kannst.

Einkaufswagen
Materialpaket Rechenlesespiele Klasse 1 3

Materialpaket: Rechenlesespiel – Plus und Minus im ZR 100*

Du erhältst mit diesem Material 8×26 Karten, mit denen du Plus und Minus im Zahlenraum bis 100 mit deinen Schüler:innen spielerisch üben kannst.

Einkaufswagen
Zahl der Woche Klasse 1 4

Zahl der Woche: Verschiedene Zahlenräume

Du erhältst mit diesem Material vier verschiedene Versionen für die Zahl der Woche. Die vier verschiedenen Versionen enthalten den Zahlenraum 20, 100, 1.000, 10.000.

Download Pfeil
Achsensymmetrische Figuren Kopfgeometrie Klasse 2 4

Achsensymmetrische Figuren – Kopfgeometrie

Du erhältst mit diesem Material 54 Karten zur spielerischen Förderung des Themas “Achsensymmetrie”.

Download Pfeil

Dir hat der Beitrag gefallen? Wir freuen uns über einen Kommentar von dir!🫶🏼

PNG Bild 85881D63C2B7 1

Liebe:r Kolleg:in,

trage dich hier mit deiner E-Mail-Adresse ein, um über unsere

neuesten Beiträge und Materialien informiert zu werden.

Außerdem erhältst du jeden Sonntag einen Newsletter mit einem Link zu unserem kostenlosen Beitrag für den #umsonnstag.

Schön, dass du ein Teil von uns bist! 🫶🏼

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert