Deutsch,  Silben schwingen,  Wörter mit Doppelkonsonanten

Wörter mit Doppelkonsonanten

Bildschirmfoto 2021 12 27 um 11.23.53

In Bayern lernen die Schüler*innen die verschiedenen Rechtschreibstrategien zu meist anhand der FRESCH-Symbole kennen. In der 2. Klasse ist dabei vor allem das “Silben schwingen” das FRESCH-Symbol, was am intensivsten besprochen wird, da es viele Rechtschreibphänomene der 2. Klasse abdeckt. Im Folgenden wird eine mögliche Einführungs- oder auch Wiederholungsstunde zu Wörtern mit Doppelkonsonanten näher erläutert.

Silbenmarkt:

Jede/r Schüler*in erhält zu Beginn der Stunde eine differenzierte Wortkarte (Vorderseite: Wort; Rückseite: Wort mit geschwungenen Silben). Auf ein Signal bewegen sich die Schüler*innen durch das Klassenzimmer und schwingen, sobald sie auf eine/n Mitschüler*in treffen, die Silben zu dessen Wort. Im Anschluss daran tauschen sie ihre Karten aus und suchen sich einen neuen Partner. Auf ein Signal hängen die Schüler*innen ihre Wortkarten an die Tafel und kehren zurück auf ihren Platz. Anhand des Tafelbilds wird nun zur Stundenthematik hingeführt, da die Schüler erkennen, dass sich in jedem Wort ein Doppelkonsonant befindet.

Dreifach differenzierte Arbeitsblätter:

Für die Arbeitsphase erhalten die Schüler*innen drei verschiedene Arbeitsblätter.

  • Aufgabe 1: Schüler*innen zeichnen bei zweisilbigen Wörtern ein, ob der erste Vokal kurz oder lang ist
    Differenzierung: nach oben: Wörter nicht angegeben; nach unten: Wort angegeben und Vokal markiert
  • Aufgabe 2: Schüler*innen schreiben ein passendes Wort zu Bildern auf, markieren den Vokal und schwingen die Silben
    Differenzierung: nach oben: auch Wörter ohne Doppelkonsonant vorhanden; nach unten: Wortbausteine ohne Doppelkonsonanten vorgegeben
  • Aufgabe 3: Schüler*innen kreisen alle Wörter (als Bilder dargestellt) mit Doppelkonsonanten ein.
    Differenzierung: nach unten: Wortbausteine unter den Bildern angegeben.

Sternchenaufgabe:

Schnelle Schüler*innen bearbeiten die Sternchenaufgabe. Um eine Höherführung zu ermöglichen, erhalten die Schüler*innen ein Tablet bzw. anderes Abspielgerät auf dem verschiedene Fantasiewörter ausgesprochen sind. Dabei gehören immer zwei Wörter zusammen und haben jeweils einmal einen bzw. keinen Doppelkonsonant (z.B. ragen – raggen). Dadurch kann überprüft werden, ob die Schüler*innen das Prinzip zum Erkennen des Doppelkonsonanten bereits verinnerlicht haben und auf verschiedene Wörter anwenden können.

Hier findest du die verschiedenen Materialien. Diese wurden mit dem Worksheet-Crafter erstellt und können nachfolgend kostenlos heruntergeladen werden.

Material herunterladen:

Differenzierter Silbenmarkt: Herunterladen
Arbeitsblätter: Wörter mit Doppelkonsonant: Herunterladen

Weiterführende Materialien:

Die passenden fachlichen Beobachtungen kannst du dir hier kostenlos auf Eduki herunterladen.

Den passenden Sequenzplan kannst du dir hier auf Eduki herunterladen.

Die zugehörige besondere Unterrichtsvorbereitung kannst du dir hier auf Eduki herunterladen.

PNG Bild 85881D63C2B7 1

Liebe:r Kolleg:in,

trage dich hier mit deiner E-Mail-Adresse ein, um über unsere

neuesten Beiträge und Materialien informiert zu werden.

Außerdem erhältst du jeden Sonntag einen Newsletter mit einem Link zu unserem kostenlosen Beitrag für den #umsonnstag.

Schön, dass du ein Teil von uns bist! 🫶🏼

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert